OnLife® (vormals KapDolen) 30 Tabletten - Bei Polyneuropathie (CIPN)

Zur diätetischen Behandlung von Chemotherapie-induzierten Stoffwechselstörungen des peripheren Nervensystems.

Gewicht: 0.04 kg
Inhaltsmenge: 30 Tabletten
Artikelnummer: 4512
Lieferzeit 1-2 Tage

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

OnLife® zur diätetischen Behandlung von Chemotherapie-induzierten Stoffwechselstörungen des peripheren Nervensystems

OnLife®, vormals verkauft als KapDolen ist eine neue patentgeschützte Kombination aus physiologischen (körpereigenen) Fettsäuren und Palmitoyl-Ethanol-Amid (PEA). Es ist als bilanzierte Diät zugelassen. Bilanzierte Diäten sind definiert als „diätetische Lebensmittel für besondere medizinische Zwecke“. Bei einer CIPN, bei der die Funktion der Zellmembranen durch die nervenschädigende Wirkung von Chemo- und Strahlentherapien gestört ist, kann das diätetische Lebensmittel OnLife® zur Wiederherstellung der korrekten Funktion der Membran der Nervenzelle unterstützend eingesetzt werden. OnLife® basiert auf der „Fatty Acids Group“, kurz F. A. G.® genannt, einer neuartigen, standardisierten Kombination aus mehrfach ungesättigten Omega-3-Fettsäuren, anderen spezifischen Fettsäuren, Palmitoyl-Ethanol-Amid (PEA) und Linolensäuren. Omega-3-Fettsäuren wird eine präventive Wirkung in Bezug auf Krebserkrankungen zugeschrieben. Eine gute Versorgung mit Omega-3 kann ebenfalls die Nebenwirkungen einer Chemotherapie (CIPN) mindern.  

  • 30 Tabletten
  • Medizinprodukt, frei verkäuflich ohne Rezept

Hinweise

Zur diätetischen Behandlung von Chemotherapie-induzierten Stoffwechselstörungen des peripheren Nervensystems.

Weitere Informationen zu entzündeter Haut und Schleimhaut durch Nebenwirkungen in der Krebstherapie erhalten Sie hier

Einnahmeempfehlung von OnLife® vormals KapdolenTabletten

Eine Packung OnLife® enthält 30 Tabletten. Die Einnahme muss im Rahmen Ihrer Therapie unter ärztlicher Aufsicht erfolgen. Bitte befolgen Sie die Anweisungen Ihres Arztes. Soweit nicht anders verordnet, nehmen Sie vor Beginn einer Chemotherapie täglich 2×1 Tablette OnLife®  um eine CIPN zu vermeiden.

Treten Beschwerden während einer Chemotherapie auf, bitte täglich 2 Tabletten OnLife® bis zum Ende der Chemotherapie und bis zur Beschwerdefreiheit einnehmen. Nach der Chemotherapie und bei starken Beschwerden die ersten fünf Tage mit 2×2 Tabletten täglich beginnen. Eine Tablette kann auch problemlos in zwei Teile geteilt werden, um Ihnen die Einnahme zu erleichtern. 

Inhatltsstoffe von OnLife® Tabletten

F.A.G.® (Fatty Acids Group: Palmitoylethanolamid; EPA-und DHA-reiches FISCHölpulver (65% Omega-3-Fettsäuren); alpha-Linolensäure, Linolsäure, Ölsäure, Palmitinsäure, Stearinsäure, Arachinsäure, Myristinsäure; Magnesiumpidolat, Lycopin, Füllstoffe: Dicalciumphosphat, mikrokristalline Cellulose; Überzugsmittel: Hydroxypropylmethylcellulose; Trennmittel: Glicerolo; Trennmittel: Magnesiumstearat; Sternanisöl, Farbstoffe: Titandioxid, Eisenoxidgelb, Eisenoxidrot

Themenbereich
Chemotherapie-induzierte Polyneuropathie (CIPN)
Anwendungsbereich
Hände, Füße
Darreichungsform
Tabletten
Inhaltsmenge
30 Stk.