0 0

Gegen Kater - Hangover

Was ist ein Kater (Hangover)?

Hangover 
Umgangssprachlich werden das körperliche Unwohlsein und eine geistige Beeinträchtigung nach einem starken Alkoholkonsum als Kater bezeichnet. Meist tritt ein Kater auch Hangover genannt erst einige Stunden bzw. am nächsten Tag nach dem trinken von Alkohol auf. Die typischen Anzeichen eines Katers sind Kopfschmerzen, Schwindel, Übelkeit oder sogar Erbrechen. Doch was kann man gegen einen Hangover tun? Im Folgenden beschreiben wir Alles rund um das Thema Hangover, Mittel gegen Kater, was gegen Kater hilft und wie man gegen einen Kater vorbeugen kann.
Statt 27,60 € (Unser regulärer Preis.)
jetzt nur 24,00 €
360 g | 6,67 €/100 g
Artikelnummer: 8801-4
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten.
Statt 69,00 € (Unser regulärer Preis.)
jetzt nur 58,00 €
900 g | 6,44 €/100 g
Artikelnummer: 8801-10
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten.
6,90 €
90 g | 7,67 €/100 g
Artikelnummer: 8801
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten.

Ursachen eines Katers (Hangover)

Hangover
Die Hauptursache für einen Kater oder Hangover ist übermäßiger Alkoholkonsum. Über den Magen gelangt der konsumierte Alkohol über die Schleimhäute in unser Blutsystem und wird anschließend im ganzen Körper verteilt. Alkohol entzieht dem Körper Wasser und zudem werden vermehrt Elektrolyte und Mineralstoffe ausgeschwemmt. Der starke Wasserverlust bzw. die Entwässerung des Körpers wird als Dehydrierung bezeichnet und so entstehen die Kopfschmerzen eines typischen Hangovers. Neben der Dehydrierung, werden die Beschwerden eines Hangovers durch die giftigen Abbauprodukte des Alkohols verstärkt. Giftige Abbauprodukte (Acetaldehyd) und Begleitalkohole wie Methanol, die bei der Gärung von Alkohol entstehen, rufen die Kater Beschwerden herbei.

Symptome und Beschwerden eines Hangovers

Durch einen übermäßigen Alkoholkonsum entstehen Übelkeit und Unwohlsein. Giftstoffe des Alkohols werden über die Magenschleimhaut aufgenommen und zudem entzieht Alkohol dem Körper Wasser. Die Dehydrierung die bei einem Kater entsteht, führt zu einem starken Durst. Symptome wie Schwindel, Kreislaufprobleme, Übelkeit und Kopfschmerzen sind die Folgen. Der Körper leidet unter den dem Alkoholgenuss. Zu viel Alkohol schädigt Leber, Gehirn und Herz. Am besten wäre es sofort nach einem Kater wieder fit zu werden. Unser Mittel gegen Kater kann helfen einen Hangover entgegen zu wirken.

Was hilft gegen Kater (Hangover)

Flüssigkeit gegen Hangover

Gegen Kater hilft vor allem viel Flüssigkeit. Und damit ist nicht Alkohol gemeint, sondern Wasser. Da durch den Alkohol der Körper dehydriert, sorgt die Zunahme von Wasser für einen Wasserausgleich im Körper und ist somit das einfachste Mittel gegen Kater. Ein Tipp gegen Kater: Wer regelmäßig ein Glas Wasser zwischen durch trinkt, kann gegen einen Kater vorbeugen.

Deftiges fettiges Essen gegen Hangover

Viele behaupten das deftiges Essen einen Kater vorbeugen kann. Allerdings ist das nicht wirklich ein effektives Mittel gegen Kater. Kurzfristig helfen die Salze zwar den Mineralhaushalt im Körper auszugleichen und das Fett schützt die Magenschleimhaut vor der Aufnahme des Alkohols. Aber wer dann doch noch ein oder zwei Gläschen mehr trinkt wird die Folgen des Katers spüren. Fettige Nahrung verlangsamt zwar die Aufnahme von Alkohol im Blut, wird aber bei weiterem Konsum nicht einen Hangover vermeiden. Somit ist eine fettige Mahlzeit kein tatsächlich effektives Mittel gegen Kater und beugt einem Kater nicht vor.

Frische Luft gegen Kater

Gegen Kopfschmerzen bzw. einem Kater, hilft viel frische Luft. Frische Luft versorgt den Körper wieder mit mehr Sauerstoff, den der Körper nach einer durchzechten Nacht brauchen kann. Solange es der Kreislauf zulässt, empfiehlt es sich eine Runde an der frischen Luft zu spazieren. Das mag bei einem bestimmten Maß von Alkohol evtl. helfen, aber ein effektives Mittel gegen einen Hangover ist es ebenfalls nicht.

Übelkeit und Sodbrennen

kopfschmerzen nach Alkoholkonsum
Oft sind die Folgen von Alkohol Übelkeit und Sodbrennen. Sodbrennen kann z.B. durch fettiges Essen, Bewegungsmangel und Alkohol verursacht werden. Wie entsteht Sodbrennen? Im Magen befindet sich Magensäure, die uns hilft Nahrung zu zerlegen und sie dann zu verdauen. Da Alkohol die Säureproduktion anregt, kann bei starkem Alkoholkonsum der Magen übersäuern. Normalerweise sollte ein Schließmuskel in der Speiseröhre Nahrung in Richtung Magen frei geben und umgekehrt die Magensäure davon abhalten nach oben in die Speiseröhre bzw. dem Hals/Rachen zu wandern. Wird dieser Muskel jedoch geschwächt oder zu viel Magensäure produziert, kann es sein das Säure entweicht und es kommt zu Sodbrennen.

Wie kann man am schnellsten nach einem Kater wieder fit werden?

Wer kennt das Gefühl nicht, wenn man am Abend zuvor zu tief ins Glas geschaut hat und ein oder zwei Gläser zu viel Alkohol getrunken hat. Der Kopf schmerzt, Übelkeit und man fühlt sich einfach schlapp. Auch wenn man die klassischen Kater Tipps wie z.B. viel Wasser trinken, fettiges Essen oder frische Luft berücksichtigt hat, kann es zu einem Hangover kommen. Wie kann man nach einem Kater wieder fit werden bzw. wie kann man einem Kater vorbeugen? Unser Mittel gegen Kater: KAEX Basic! Das innovative Mittel gegen Kater hilft unter Beachtung der Gebrauchsanweisung nachweislich gegen einen Hangover und kann somit einem Kater vorbeugen.

Wie hilft KAEX Basic gegen Kater?

Unser Mittel gegen Kater ist ein Nahrungsergänzungsmittel mit 25 natürlichen Substanzen. Es beugt gegen einen Hangover vor und hilft nach einem Kater wieder fit zu werden. Durch die Einnahme werden die betroffenen Organe und Bioprozesse die nach Alkoholkonsum gestört werden, wieder normalisiert. Mit den Inhaltsstoffen wie Elektrolyten, Aminosäuren, Vitaminen, basischen Salzen, Phosphatidylserin, Betain, Cholin, Zink, Selen, Fruktose und Glukose wirkt unser Mittel gegen Kater nachweislich gegen einen Hangover.

KAEX basic Anwendung

Bei der Einnahme von KAEX Basic sollte die empfohlene Tagesdosis nicht überschritten werden. Zudem sollte man beachten, dass ein Nahrungsergänzungsmittel kein Ersatz für eine abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung ist. Tipp gegen Kater! Beachten sie die Gebrauchsanweisung und nehmen sie unser Mittel gegen Kater nach dem Alkoholkonsum maximal dreimal ein. Vor dem Schlafengehen, nach dem Aufstehen und dann nochmals drei Stunden danach. Dann kann KAEX basic seine Wirkung voll ausschöpfen und gegen den Kater ankämpfen.
Trusted Shops Kundenbewertungen für functional-cosmetics.com: 4.75 / 5.00 von 183 Bewertungen.